Studio di Musica d´Antonio
Studio di Musica     d´Antonio

                           Herzlich Wilkommen!

Gesangsunterricht im Klassik und Modern und nach der alten Italienischen Belcanto Schule.

 

Klavier

Klavier spielen Lernen, verbessert auch Fähigkeiten die dir helfen auch in anderen Lebensbereichen erfolgreicher zu sein; sei an der Universität oder im Job.

Sich Zeit für sich selbst zu nehmen und ein Instrument spielen lässt die Konzentrationsfähigkeit, das Durchhaltenvermögen und die Gedächtnis deutlich steigern. 

Durch die von mir beigebrachtes Schneemann Methode und das I.B.A. Networked Thinking, kann der Schüler in wenig Zeit und ohne Stundenlanges Üben, schnell Erfolgreich am Klavier werden.

Gesang

Angefangen bei Klassik über Pop und Blues bis hin zum Musical biete ich ein stilistisch umfassendes Lehrprogramm. Es ist mir vor allem wichtig, meinen Schülern die richtige Technik für ihre Stimme zu vermitteln.

Dank der Lehre von Persönlichkeiten des italienischen Operngesangs wie Maestro Giacomo Aragall und Maestro De Plat,o hatte ich das Glück, nach der alten italienischen Schule des Belcanto“ singen zu lernen.

Sie basiert auf einem natürlichen und klaren, tragfähigen Klang, der es dank der reichen Obertöne ermöglicht, die hohen Töne mühelos und frei zu erreichen und die Stimme im Laufe der Jahre gesund zu erhalten. Diese Technik wurde in Italien und Europa bis 1950 verwendet von Sängern wie Caruso, De Lucia, Richard Tauber und Benjamino Gigli.

Als Gesangspädagoge biete ich Unterricht und Stimmbildung für Anfänger, Profis und Fortgeschrittene in jedem Alter sowie auch für Studierende.

Zusätzlich begleite ich Sänger bei den Vorbereitungen auf ihre Prüfungen, Konzerte oder aufs Vorsingen als Vocalcoach.

Keyboard

Beides hat weiße Tasten, beides hat schwarze Tasten und das sogar in der gleichen Anordnung. Daher fragen viele Laien berechtigter Weise: Wo ist denn nun eigentlich der Unterschied? Gibt es da etwa Dinge, die das Keyboard kann und das Klavier nicht? Für was soll ich mich entscheiden?

Erst einmal die klare Antwort; ja, es gibt Unterschiede, und die Frage, ob du nun Klavier oder Keyboard lernen willst, dürfte sich primär an der Frage entscheiden welche Musik du machen möchtest und auf welche Aspekte du besonders viel Wert legst.

Falls du mehr Wert auf eine möglichst umfassende Klangvielfalt legst statt auf einen puristischen Sound und du dir eventuell vorstellen kannst auch mal in einer Band Musik zu machen oder gar alleine ein ganzes Fest zu unterhalten, dann wird das Keyboard eher dein Instrument sein. Denn Keyboards bieten nicht nur diverse Klavier-Sounds  sondern auch verschiedene Orgeln, Streicher, alle erdenklichen elektronischen Sounds und sogar die Möglichkeit rhythmische Sounds abzuspielen. 

In meinem Keyboardunterricht vermittele ich das Spiel nach Noten und Akkorden sowie Musiktheorie, Gehörbildung und Rhythmik. 

Bis 90 Jahre mühelos

energievoll, klar

und

einfach singen!

 

Ausserdem:

  • Career coaching & PR für Künstler
  • Vocalcoaching
  • Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen in ein Konservatorium, ein Vorsingen, ein Konzert, oder als Vorbereitung für ein Casting

Sie möchten mehr über uns und unser Angebot erfahren? Gerne stellen wir uns Ihnen vor.

Unser Team ist jederzeit gerne für Sie da ist. Wir freuen uns auf Sie!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Studio di Musica d´Antonio